Wir Schwestern leben sowohl im Mutterhaus als auch außerhalb in größeren oder kleineren (2 – 60 Schwestern) Konventen zusammen. Jeder Konvent regelt für sich, je nach den Aufgabenbereichen, in denen die Schwestern tätig sind, die gemeinsame Tagesordnung mit Zeiten für Gottesdienste, Gebet, Mahlzeiten, Austausch, Feste, Erholung usw… Unseren Dienst am Nächsten erfüllen wir in unterschiedlichen Berufen, z.B. als Krankenschwester, Ergotherapeutin, Hauswirtschafterin, Heil- und Sozialpädagogin, Gemeindereferentin, Erzieherin, Betriebswirtin.

Konvent im Marienhospital