Die Schule für Hörgeschädigte St. Josef in Schwäbisch Gmünd ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule mit den Abteilungen Grundschule, Hauptschule, Realschule, Schulkindergarten und Schulinternat.

Die Pädaudiologische Beratungsstelle an der Schule ist Anlaufstelle für hör- und sprachauffällige Kinder und deren Angehörige und begleitet sie im Rahmen der Frühförderung und Kooperation mit allgemeinen Kindergärten und Schulen.

Neben dem Erziehungs- und Bildungsauftrag des Landes bilden das christliche Menschenbild und konsequente Lautspracherziehung die Grundlagen für die gesellschaftliche und berufliche Integration als übergeordnetes Erziehungsziel.